Zur Zeit hänge ich mit meinen Gedanken ziemlich viel in Spanien rum. Beinah drei Jahre ist es jetzt her, dass ich in Spanien auf dem Jakobsweg unterwegs war und in den letzten Wochen juckt es mich wieder enorm in den Füßen. Liegt vermutlich zu einem großen Teil mit daran, dasshier weiterlesen

Werbeanzeigen

Zu einem nachhaltigen Leben gehört es meiner Meinung nach unbedingt auch dazu, sich saisonal zu ernähren. Also auf die Produkte zurückzugreifen, die im jeweiligen Monat bei uns in Deutschland wachsen und die frisch zu bekommen sind. Im Juni ist die Auswahl dabei zum Glück riesig. Die Felder, Beete, Bäume undhier weiterlesen

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein Archivrezept meines früheren Foodblogs aus dem Jahr 2013. Stör dich also bitte nicht an der miesen Bildqualität. Wenn ich mal viel Zeit und Muse habe, werden die Bilder erneuert ;) Brownies sind unbeschreiblich lecker. Cheesecake auch. Sehr sogar. Was glaubst du wohl,hier weiterlesen

Vor beinah dreieinhalb Wochen hat die Fastenzeit begonnen und damit auch mein Projekt „Vegetarisch durch die Fastenzeit“. Pünktlich zur Halbzeit (ok, ein paar Tage drüber…) habe ich mit Angelika von Mamamanna.de ein Zwischenfazit gezogen und ein bisschen über meine Erfahrungen, den Klimaschutz und über vegetarische Rezepte geredet. Das Interview kannsthier weiterlesen

Obwohl ich wirklich gerne koche, habe ich nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag meist wenig Lust, noch Stunden in der Küche zu verbringen. Vermutlich geht dir das genauso. Für solche faulen Koch-Tage braucht es dann einfache, aber leckere Gerichte, die nicht viel Aufwand machen. Eines meiner liebsten Gerichte, die genauhier weiterlesen

Heute startet mein Projekt „Vegetarisch durch die Fastenzeit„, welches ich im Rahmen der Aktion „Lecker fasten – CO² verringern“ von www.mamamanna.de ins Leben gerufen habe. Während der Fastenzeit werde ich 40 Tage lang auf Fleisch verzichten und mir damit (hoffentlich) selbst beweisen, dass Fleisch in meinem Leben doch keine sohier weiterlesen

Neulich habe ich mal erzählt, dass ich in meinem Schrebergarten Süßkartoffeln anbaue (Tipps zum Anbau & Pflege gibts hier: Gartenglück: Süßkartoffeln selbst anbauen). Viele meiner Leser haben mich daraufhin gefragt, was ich mit den Süßkartoffeln eigentlich koche. Das hat mich ein wenig gewundert, denn Süßkartoffeln sind eigentlich gar nicht mehrhier weiterlesen

„Vielleicht muss ich mich als Blogger und Neandertaler davon verabschieden, zu denken, dass ich immer das ausgefallenste Essen kochen muss“ Jens – Kochhelden.tv In seinem Artikel „Gefüllte Champignons – weil manchmal „einfach“ einfach besser ist“ hat mein Bloggerkollege Jens von Kochhelden.tv den weit verbreiteten Mißstand angeprangert, dass Blogger gefühlt immerhier weiterlesen