Hoisin Gemüse mit Curryreis & Die Geschichte, warum bei mir nur noch wenig Fleisch auf den Tisch kommt

Wir Deutschen lieben Fleisch. So sehr, dass wir pro Jahr durschschnittlich ganze 60 Kilogramm davon verputzen. Rechne ich das einmal herunter, sind das ca. 165 Gramm pro Tag. Jeden Tag. 365 Tage lang. Und das ist ganz schön viel, wenn man bedenkt, dass die Deutsche Gesellschaft für Ernährung höchstens die Hälfte davon empfielt. Von den …

Nudeln selbermachen: Cannelloni mit Blattspinat & Dinkelbechamél

Im Januar habe ich bei der Challenge „Verpackungsfreier Januar“ von Franzi Schädel mitgemacht. Generell achte ich schon seit 2015 darauf, möglichst unverpackt einzukaufen und vermeide besonders Plastikverpackungen wo es nur geht. Nudeln waren für mich in diesem Bereich bisher eines der größte Probleme, denn ohne Verpackung bekommt man die fast gar nicht. Selbst Barilla, deren …

Kaum Aufwand & sensationelles Ergebnis: Knuspriges Roggen-Weizen-Mischbrot

Brot backen kann eine echte Wissenschaft für sich sein. Ganz besonders, wenn es so ein richtig gutes Brot werden soll. Das Ansetzen von Sauerteig, ewig lange Gehzeiten und spezielle Knettechniken schrecken schnell mal ab. Und man überlässt das Backen dann lieber doch den Profis. Zum Glück gibt es aber auch Brote, die ganz fix und …