Rezepte

Selbstgemachte Kräuter-Hollandaise mit Joghurt

Lesedauer: 2 Minuten

Einmal im Jahr muss so ein ganz klassisches Spargelessen einfach sein. Schön mit Kartoffeln, Schinken und einer feinen Sauce Hollandaise dazu. Leider haut so eine Hollandaise kalorientechnisch aber immer ganz schön rein. Deshalb esse ich sie ziemlich selten. Zwar gibt es auf dem Markt einige Light-Varianten, aber seien wir mal ehrlich: Die schmecken nicht nur fürchterlich, sondern bestehen zum Großteil aus noch aus künstlichen Zusatzstoffen. Für mich ein absolutes No-Go.

Glücklicherweise ist es gar nicht so schwer, eine gute Hollandaise selbst zu machen – sogar in einer leichten und figurfreundlichen Variante. So wie meine leichte Kräuter-Hollandaise mit Joghurt:

Leichte Kräuter-Hollandaise mit Joghurt

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten

Equipment

  • zwei kleine Töpfe
  • eine Metallschüssel
  • Schneebesen

Zutaten

  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 2 EL Butter
  • 2 Eigelb
  • 60 ml Wasser
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • Kräuter nach Wahl

Anleitungen

  • Die Zitrone waschen, die Zitronenschale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Kräuter waschen und in feine Streifen schneiden.
  • Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Temperatur langsam schmelzen lassen und Beiseite stellen.
  • Einen zweiten Topf mit etwas Wasser auf den Herd stellen und das Wasser heiß werden lassen. In der Zwischenzeit die Eigelbe gemeinsam mit 60 ml Wasser, dem Zitronenabrieb und einem Teelöffel Zitronensaft in eine Metallschüssel geben. Sobald das Wasser im Topf dampft, die Metalschüssel über den Wasserdampf halten und die Masse mit einem Schneebesen ca. 5 Minuten lang zu einer dicken Creme aufschlagen.
  • Sobald die Creme schön aufgeschlagen ist, den Joghurt und die geschmolzene Butter nach und nach langsam zugeben und unterrühren.
  • Die Hollandaise mit Salz, etwas Zucker und etwas Pfeffer abschmecken und die Kräuter unterheben.
Dir hat das Rezept gefallen? Dann freue ich mich über eine Bewertung. Einfach hier klicken und Bewertung abgeben. Herzlichen Dank!
Werbeanzeigen

Hollandaise Tipp:

Bei der Hollandaise kann es manchmal vorkommen, dass die Masse gerinnt und grieselig wird. Falls dir das passieren solltet: Keine Panik. Meist lässt sich die Hollandaise ganz einfach retten. Du musst lediglich etwas sehr kaltes Wasser unter die Sauce schlagen und schon wird sie wieder schön glatt. Das gilt im Übrigen sowohl für meine Kräuter-Hollandaise, als auch für die klassischen Variante.

Keine Lust auf Spargel pur?

Wenn dir purer Spargel mit Hollandaise zu langweilig ist, dann versuch dich doch mal an ausgefalleneren Spargelrezepten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Spargel-Bärlauch-Quiche? Oder einer White Pizza mit grünem Spargel? Sehr lecker sind auch Frischkäse-Gnocchi mit Spargel oder Rhabarber-Spargel-Salat mit Feta. Für weitere Inspiration empfehle ich die Bücher „Spargel“ aus dem GU Verlag und „Grüner und weißer Spargel – Buch inklusive hochwertigem Spargelschäler“ von Bassermann Inspiration (Amazon Affiliate Link).


3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.