Es gibt so Tage, da komme ich mir richtig Scheisse vor. Meistens dann, wenn ich durch meinen Instagram-Feed scrolle oder mich durch Pinterest klicke und mir dabei eine durchgestylte Minimalisten-Wohnung nach der anderen über das Display flimmert. Schick und clean sind die. Ganz in weiß und grau gehalten. Vielleicht nochhier weiterlesen

Werbeanzeigen

Die letzte Woche war in der Bloggerwelt recht ruhig. Trotzdem habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, wieder bei diversen Bloggerkollegen vorbei zu schauen und mich ein wenig von deren Gedanken und Projekten inspirieren zu lassen. Meine vier liebsten Blogbeiträge aus der vergangenen Woche habe ich euch heute mitgebracht.hier weiterlesen

Letztes Wochenende irgendwo in der schwäbischen Provinz bei Edeka: Am Eingang hängt ein Werbeplakat für den nachhaltigen Einkauf im Markt. Darauf das Bild einer Mehrwegbox und der Hinweis auf eine Baumpflanzaktion. Pro nachhaltigem Einkauf soll es einen Stempel geben und wenn die Karte voll ist, wird ein Baum gepflanzt. Ichhier weiterlesen

Im Jahr 2015 habe ich hier auf dem Blog die Beitragsreihe „Wochenlieblinge“ eingeführt. Darin habe ich meine liebsten Beiträge von Bloggerkollegen aus der Minimalismus-, Nachhaltigkeits- und Foodszene zusammengefasst und veröffentlicht. Beim Überarbeiten und Aktualisieren alter Blogbeiträge ist mir jetzt aufgefallen, dass ich diese Reihe irgendwann komplett habe einschlafen lassen undhier weiterlesen

Eine Hand hält eine grüne Weltkugel mit taubedeckten Blättern

Seit Monaten gehen Schüler auf die Straße und protestieren für mehr Maßnahmen gegen den Klimawandel. Die Europawahl hat ebenfalls gezeigt, dass Klimaschutz ein dringliches Thema ist. Vor allem eines, das der Bevölkerung wichtig ist. Lösungen werden diskutiert und eingefordert. Endlich. Und die Politik? Die macht trotzdem weiterhin wenig bis garhier weiterlesen