Habt ihr Lust, mich mal wieder auf eine kleine Reise in die vergangene Woche zu begleiten? Seit kurzem bin ich nämlich ein riesengroßer Fan der Selbstreflektion und so ein kurzer Blick zurück empfinde ich als sehr hilfreich. Man erkennt schlechte Verhaltenmuster, deckt Fehler auf und wird sich Angewohnheiten bewusst, diehier weiterlesen

Werbeanzeigen

Kaum ein Tag im Jahr ist so umstritten, wie der Valentinstag. Während ihn die einen lieben und ausgiebig zelebrieren, beschimpfen ihn die anderen als eine Erfindung des Einzelhandels, dessen einziger Zweck die Ankurbelung des Umsatzes von Floristen, Juwelieren und der Süßigkeitenindustrie sein soll. Kommerz vs. Brauchtum Aus kommerzieller Sicht stehehier weiterlesen

Mit Social Media stehe ich mittlerweile richtig auf Kriegsfuß: Snapchat habe ich bereits komplett aus meinem Leben verbannt, Twitter nutze ich so gut wie gar nicht mehr, Instagram bespiele ich fast nur noch mit dem Content meines Foodblogs und selbst von Facebook distanziere ich mich mittlerweile immer mehr. Facebook – Derhier weiterlesen

Gestern früh auf dem Weg zur Arbeit, habe ich im Zug einen Artikel über den „No Make-Up“-Trend gelesen. Immer mehr Promis posten unter dem Hashtag #nomakeup Selfies, auf denen sie komplett ungeschminkt zu sehen sind – von Fake-Wimpern und sonstige Permanent-Verschönerungen mal abgesehen. Überraschend schöne Menschen Die Bildergalerie in diesemhier weiterlesen

Auf Spiegel TV kam kürzlich eine interessante Reportage zum Thema „Luxus-Küchengeräte“. Unter anderem ging es in der Reportage auch um den Thermomix. Vorgestellt wurde eine Youtuberin, die sehr erfolgreich Videos von Thermomix-Rezepten veröffentlicht, sowie ein Foodblogger, der den Thermomix grundsätzlich ablehnt. Außerdem gab es Einblicke in die Verkaufsveranstaltung von Thermomix-Geräten.hier weiterlesen