Kategorie: Minimalismus

New Year, New Challenges – Die Mini.Me. Aufbrauch Challenge im Januar 2021

Weihnachten ist geschafft, Silvester ist durch und vor uns liegt ein komplett neues Jahr. Ein Jahr voller Möglichkeiten und Chancen. Vor allem aber auch ein Jahr, in dem wir uns selbst aus altem Trott und von schlechten Gewohnheiten befreien können. Verantwortung für uns und unsere Umwelt übernehmen, nachhaltig leben, Konsum reduzieren, Müll vermeiden. Meine Aktion […]

Mit diesen 4 Tipps hast du nie wieder ein schlechtes Gewissen beim Ausmisten

Disclaimer: Dieser Beitrag ist bereits Ende 2015 erschienen und wurde im November 2020 komplett überarbeitet und aktualisiert. Viele Minimalismus-Neulinge (aber durchaus auch alte Hasen) tun sich mit dem Ausmisten und mit dem Reduzieren Ihrer Besitztümer sehr schwer. Auf der einen Seite steht der Wunsch, endlich Ordnung zu schaffen und Überflüssiges los zu werden. Auf der […]

Warum Minimalismus und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen…

Ich beschäftige mich jetzt zwar schon so lange mit Minimalismus und Nachhaltigkeit, aber trotzdem gibt es immer wieder Tage, an denen man gewisse AHA-Erlebnisse hat. Gestern war einer davon. Zum einen läuft auf Instagram aktuell die #ökochallengewoche von unserem Oeko-Loop und _meli_no_muelli_, welche mir unglaublich viele neue Impulse gibt. Und zum anderen habe ich mal […]

Digitaler Minimalismus – September-Challenge von Minimalismus JETZT! – Teil 1

Spricht man über Minimalismus geht es meist um Themen wie „Persönlicher Besitz“, „Wohnsituation“ und „Konsumkritik / Konsumverzicht“. Minimalismus ist aber sehr viel weitreichender und kann in vielen weiteren Themengebieten Anwendung finden. Beispielsweise im digitalen Bereich. Meiner Meinung nach ist digitaler Minimalismus in der heutigen Zeit sogar eines der wichtigsten Dinge, die wir für unser geistiges […]