Am Checkpoint Charlie tummeln sich die Touristen. Für teuer Geld lassen sie sich mit gefakten Grenzschützern fotografieren und sind ganz aufgeregt, angesichts so viel Geschichte an einem Ort. Ich gehe desinteressiert an den Touristenmassen vorbei und schlendere die Straße abwärts. Weg von dem Trubel und mitten rein ins schmutzige Herzhier weiterlesen

Werbeanzeigen

Einmal im Jahr zieht es mich geschäftlich in meine zweitliebste deutsche Stadt: Düsseldorf. Auch wenn ich vor lauter Arbeiten leider meist gar nicht sooo viel von der Stadt mitbekomme, liebe ich diese quirlige Metropole abgöttisch. Das wunderschöne Rheinufer, die aufgeschlossenen und lustigen Menschen, die Kneipenkultur – hach Düsseldorf ist einfachhier weiterlesen

Flankiert von zarten Windlichtern aus Papier führt ein kurzer roter Teppich zu einem unscheinbaren Seiteneingang. Über eine schmale Treppe geht es hinauf in den ersten Stock. Loungige Klänge dringend ans Ohr und werden mit jedem Schritt eindringlicher. Eine massive Stahltüre schwingt auf und gibt den Blick auf die inspirierende Kulissehier weiterlesen

Meine absoluten Lieblingsplätzchen zu Weihnachten sind Linzer Plätzchen. Ein mürber Teig, dazu eine süße Füllung aus Marmelade oder Gelee und oben drüber feiner Puderzucker – das ist für mich der Inbegriff der Weihnachtszeit. Original vs. Schwaben-Version Die Original Linzer Plätzchen, oder auch Linzer Augen, bestehen aus einem Mürbteig, der zusätzlich nochhier weiterlesen

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Rauschenbergers Eventcatering Die Einladung, einen Abend lang im Garten Eden zu verbringen, ist in etwa so, wie eine Einladung nach Hogwarts zu bekommen: Es passiert nicht alle Tage. Vermutlich sogar nur einmal im Leben. Oder eher niemals. Wenn sie aber doch kommt, dann sollte manhier weiterlesen

  In meiner Reihe „Blogs you need to read“ möchte ich euch diesen Monat jemand vorstellen, der genau genommen gar nicht wirklich in diese Kategorie passt: Max Green. Max ist nämlich kein Blogger im herkömmlichen Sinn, sondern betreibt einen Youtube-Kanal. Und obwohl Youtube nicht so wirklich mein Medium ist, findehier weiterlesen

Eine Eigenschaft, die uns Menschen ganz besonders auszeichnet, ist unsere Fähgikeit zum Wandeln und Umdenken. Was uns heute noch total wichtig ist, kann morgen schon völlig irrelevant sein. Wir sind nicht nur in der Lage, Bestehendes zu hinterfragen und neu zu interpretieren, sondern schrecken auch nicht davor zurück, unsere Wertehier weiterlesen