HaushaltRezepteDIY & UpcyclingGartenMöchtest du über neue Artikel direkt per E-Mail informiert werden?

Beliebte Artikel

Kaffee-Kasse

Einen Blog zu betreiben kostet viel Zeit und auch einiges an Geld. Gefällt dir, was ich hier kostenlos anbiete, freue ich mich sehr über eine kleine (oder größere) Kaffeespende.

€1,00

Blogstatistik
  • 1.504.240 Besuche
person holding a cup of coffee while reading a book

Der Sommer geht langsam aber sicher in den Herbst über und damit wird es endlich wieder Zeit für entspannte Abende auf der Couch. Motte also schnell deine Kuscheldecke aus und schnapp dir deine Lieblings-Tee-Tasse, denn hier kommen meine Lese-, Hörbuch & Podcast-Tipps für den September. Dieses Mal dabei: Ein absoluter Klassiker, den du sicher kennst, aber den zu lesen es immer wieder lohnt. Eine wahnwitzige Story über ein Roadtrip mit Selbstversuch. Und eine Reisegeschichte, die Lust auf Abenteuer macht.


Lieblingsbuch: Krabat | Otfried Preußler

Old but gold: Wusstest du, dass Krabat 2021 Jubiläum gefeiert hat und bereits seit 50 Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene weltweit begeistert. Für mich ist Krabat schon seit frühester Kindheit eines meiner absoluten Lieblingsbücher und gerade im Herbst krame ich das Buch eigentlich jedes Jahr wieder heraus. Die düstere Stimmung dieses Jugendbuchklassikers passt perfekt zu regnerischen Tagen auf dem Sofa und trotzdem ist die Geschichte einfach sooo schön und wird nie langweilig. Ein perfektes Beispiel dafür, wie bedeutend Freundschaft ist und immer wieder ein toller Reminer, dass sich gemeinsam auch die größten Hürden überwinden lassen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch du Krabat kennst, aber wann hast du es das letzte Mal gelesen? Der nächste schmuddelige Herbsttag wär doch sicher mal wieder eine gute Gelegenheit, in die Düsternis des Koselbruchs abzutauschen.

Krabat gibt es übrigens passend zum Jubiläum mittlerweile als Jubiläumsausgabe mit Hardcover und schimmerdem Einband: Krabat Jubiläumsausgabe.


Lieblings-Hörbuch: Der erste letzte Tag | Sebastian Fitzek

Ich bin kein Fitzek-Fan. So gar nicht. Ich habe vielen Büchern von ihm eine Chance gegeben, bin aber mit seinem Schreibstil nie warm geworden. Bis zu „Der erste letzte Tag“. Ob es daran liegt, dass es sich bei diesem Buch nicht – wie für Fitzek üblich – um einen Thriller handelt? Ich weiss es nicht. „Der erste letzte Tag“ hat mich auf jeden Fall direkt in den Bann gezogen. Das Buch erzählt die Geschichte eines ungleichen Paares. Vom Schicksal zusammengewürfelt wandelt sich ein seltsamer Roadtrip zu einem aberwitzigen Selbstversuch. Was, wenn zwei Menschen einen Tag lang so verbringen, als wäre es ihr letzter? Das Buch ist skurril und lustig. Manchmal macht es auch traurig. Oder wütend. Und ab und an auch alles auf einmal. Auf jeden Fall regt es aber zum Nachdenken an und animiert, selbst einmal aus der eigenen Komfortzone auszubrechen.

Zu hören gibt es „Der erste letzte Tag“ überall wo es Hörbücher gibt. Zum Beispiel bei Audible: „Sebastian Fitzek: Der erste letzte Tag“ (<- hier kannst du übrigens auch in die Hörprobe reinhören).


Special-Tipp | September Angebot: Audible 90 Tage kostenlos testen

Amazon hat derzeit (September 2022) ein richtig geiles Angebot: Mit dem End of Summer Deal kannst du Audible ganze 90 Tage lang kostenlos testen. Du hast also drei Monate lang Hörbücher und Podcasts bis zum abwinken und bist quasi bis zum Jahresende versorgt. Und das Beste: Seit einiger Zeit sind im Audible Abo viele Hörbücher und Podcasts inklusive. Das bedeutet, dass du dafür kein Audible-Guthaben mehr ausgeben musst, sondern jede Menge Hörbücher einfach so umsonst im Abo dabei hast. Du kannst also alle möglichen Hörbücher und Podcasts ausprobieren und wenn sie dir nicht gefallen, hörst du einfach ins Nächste rein.

Hier gehts zum Angebot: Audible End-of-Summer-Deal (Achtung: Nicht das herkömmliche 30 Tage kostenlos Abo anklicken, sondern ganz oben auf der Seite auf das Banner „September Angebot: Audible 90 Tage gratis testen“ klicken)

[Und wie immer der Disclaimer: Ich verlinke bei diesem Angebot auf Amazon Audible und das damit verbundene Affiliate Programm. Wenn du dich dafür entscheidest, den End of Summer Deal abzuschließen und Audible auszuprobieren, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Deal selbstverständlich gratis]


Lieblings-Podcast: RAUS – Ab durch Europa!

Stugglest du noch so ein bisschen damit, dass der Sommer zu Ende geht? Dann lege ich dir den Podcast „RAUS – Ab durch Europa“ ans Herz. In diesem True-Story-Podcast schickt Podcasterin und Moderatorin Laura Larsson vier junge Leute mit dem Zug einmal quer durch Europa. Ausgewählt aus über 7000 Bewerbern und ohne sich vorher zu kennen, müssen sich die Mädels und Jungs drei Wochen lang ohne Smartphone durchschlagen, spannende Challenges meistern und erfahren jeweils erst kurz vorher, wohin der nächste Stop sie verschlägt. Ein Podcast über Freundschaft, Abendteuer und Herausforderungen, der nicht nur extrem unterhaltsam ist, sondern definitiv jede Menge Fernweh weckt.

Zu hören gibt es „RAUS“ immer zuerst exklusiv auf Audio Now und anschließend jeweils drei Tage nach Erscheinen der neuen Folge auf allen anderen gängigen Podcast-Plattformen. Mehr zu „RAUS“ findest du auch auf www.raus-podcast.de. Dort kannst du dir auch die Kandidaten anschauen und den Reiseverlauf verfolgen.


Hast du selbst auch noch einen ultimativen Tipp für Bücher, Hörbücher oder Podcasts, die man unbedingt gehört haben sollte? Schreibs in die Kommentare – vielleicht findet jemand anderes dadurch ja seinen neuen Lieblingstitel.


Beitrag gefallen? Teile ihn hier mit deinen Lieben
2 Gedanken zu „Lese-, Hörbuch & Podcast-Tipps – September 2022“
  1. Oh wie schön, vielen Dank für die Tipps. Lesen geht bei mir immer. Mit Podcasts muss ich erst noch warm werden. Vielleicht hilft mir dein Tipp mit RAUS, um reinzukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.