Anzeige: Mit Ganter natürlich gehen und die Umwelt schützen

Dieser Beitrag enthält Werbung für Ganter – natürlich gehen


Inspiriert durch einige meiner Kollegen aus dem Kreis der Eco- und Nachhaltigkeitsblogger, habe ich mir für das Jahr 2019 vorgenommen, mehr auf Fair Fashion zu setzen und mich noch genauer als bisher mit meiner Kleidung auseinander zu setzen. Viel Neues kaufe ich mir ja generell nicht, aber wenn ich etwas Neues brauche, dann sollte das Ganze ab sofort nachhaltig und umweltfreundlich sein.

Neulich haben meine alten Sneaker den Geist aufgegeben und bei meiner Suche nach Ersatz (sie sollten in jedem Fall weiß sein), bin ich auf die Schuhe von Ganter gestoßen. Ganter steht für ein natürliches Gehen und hat es sich zum Ziel gesetzt, Komfort mit Gesundheit und Umweltschutz zu verbinden.

Ganter und die Nachhaltigkeit

Ganter fertigt seine Schuhe nicht nur mit umweltfreundlichen Rohstoffen, sondern legt großen Wert darauf, Abfallmengen zu reduzieren, mit energiesparenden Maschinen zu produzieren und das Bewusstsein von Lieferanten in Richtung Nachhaltigkeit zu schärfen. Die Verpackung der Schuhe erfolgt in recyceltem Papier und Kartonagen und auch Firmenprospekte werden ausschließlich auf umweltfreundlichem, chlorfrei gebleichtem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft gedruckt.

Umfassender Service und Langlebigkeit

Was mir persönlich ganz besonders gefällt: Ganter bietet zu seinen Schuhen einen umfassenden Service, der weit über den eigentlichen Schuhkauf hinaus geht. Auf der Website kann man sich über einen Fußberater rund um die Füße an sich und über das natürliche Gehen im Besonderen informieren. Außerdem gibt es Tipps, um die perfekte Passform für sich selbst zu finden und umfassende Pflegeempfehlungen für die Schuhe. Mein persönliches Highlight ist aber der Reparaturservice. Ganter sagt dazu selbst: “Nichts belastet die Ökobilanz mehr als kurzlebige Produkte. Die lange Haltbarkeit unserer Produkte setzt da Maßstäbe. Sollte ein GANTER Schuh dennoch irgendwann verschlissen sein, sorgt unser Reparaturservice mit Originalersatzteilen für ein längeres Leben.”
 

Ganter und die Bienen

Der besondere Einsatz von Ganter rund um Nachhaltigkeit und Umweltschutz wird beim Projekt der Bienenpatenschaften deutlich. Gemeinsam mit dem Fachhandel setzt sich Ganter aktiv für Bienen ein und unterstützt seit Juli 2018 Bienenvölker in naturgemäßer und biologischer Haltung. Das tolle daran: Jeder Kunde kann dabei mitmachen.

Für jeden verkauften Schuh spendet Ganter 1.- Euro für ein Bienenvolk. Und ein kleines Dankeschön in Form eines 70 g Gläschen Honigs, gibt es oben drauf auch noch. Hierfür bei der Bestellung im Ganter-Schop unter Notizen einfach das Stichwort “Bienenpate” eintragen.

GANTER und ich

Ich habe mich übrigens letztendlich für die Schürer Giulietta in weiss entschieden und bin mit dieser Auswahl mehr als happy. Das Obermaterial ist aus Kalbsleder, das Futter aus Leder und das Fußbett ist austauschbar. Sie sind schick, super bequem und begleiten mich jetzt schon ein paar Wochen nahezu täglich. Ich hoffe, dass sie wirklich so lange halten, wie GANTER verspricht. Und sollten sie doch mal kaputt gehen, bin ich auf den Reparaturservice mehr als gespannt. Denn Schuhe wegwerfen möchte ich eigentlich nicht mehr.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann merke ihn dir doch oder teile ihn mit deinen Freunden:
Monica Albrecht

Food- & Lifestyleblogger mit Leidenschaft für Minimalismus, Achtsamkeit und Umweltschutz.

1 Comment

  1. Das klingt gut. Muss ich mir anschauen wenn ich wieder Schuhe brauche.
    Als nachhaltige umweltfreundliche bequeme Schuhe gibt es auch Schuhe von Think. Damit habe ich auch sehr gute Erfahrung gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere