Gegrillte Paprika mit Feta gefüllt

Nachdem ich das Buch „Vegetarisch Grillen“  von Tom Heinzle (Die Rezension findest du hier: Vegetarisch Grillen) rezensiert habe, habe ich es mir zum Ziel gesetzt, viel häufiger Gemüse anstatt Fleisch auf den Grillrost zu packen. Das ist nicht nur gesund, sondern auch gut für die Umwelt. Für meine Rezension vonhier weiterlesen

Werbeanzeigen

Wenn man an Gnocchi denkt, dann hat man in der Regel die italienischen Kartoffelteig-Gnocchi im Kopf. Was viele aber gar nicht wissen: Gnocchi müssen nicht zwangsläufig aus Kartoffelteig hergestellt sein. Es gibt sie zum Beispiel auch aus Weizengries und sogar welche aus Frischkäse. Die Frischkäse-Variante finde ich persönlich super, dennhier weiterlesen

Frisch gebackene Spargelquiche mit Bärlauch

Wenn meine Mama früher Spargel gekocht hat, war das für sie ein absolutes Frühlingshighlight. Für mich eher nicht so, denn Spargel war für mich lange Zeit ein nichtssagendes Gemüse ohne viel Geschmack. Höchtens mit viel Sauce Hollandaise zu ertragen (hier übrigens ein leichtes Rezept für Kräuter-Hollandaise mit Joghurt). Den alljährlichenhier weiterlesen

Gyrosbraten mit frischen Zwiebeln

Ich lehne mich jetzt mal ein ganz klein wenig aus dem Fenster und behaupte, dass es bei uns in Schwäbisch Gmünd das beste Gyros weit und breit gibt: nämlich beim Gyros-Imbiss Anestis. Den Imbiss Anestis gibt es gefühlt schon immer. So lange ich denken kann, wird in der kleinen Gassehier weiterlesen

In Scheiben geschnittenes Brisket

Dieser Beitrag enthält Werbung (unbeauftragt) für yourbeef / Metzgerei Kiesinger Deutschland grillt. Immer häufiger, immer aufwändiger, immer professioneller. Hat man sich noch vor wenigen Jahren ohne schlechtes Gewissen fertig marinierte Steaks vom Discounter geholt, geht der Trend seit einiger Zeit wieder zu qualitativ hochwertigen Produkten von lokalen Metzgern. Und diehier weiterlesen

Zwei Scheiben gegrillter Schweinebraten mit Reis und schwarzen Bohnen

Im Süden der USA, wo die Ebenen scheinbar unendlich sind, riesige Vieherden über die Felder wandern und die Luft vor schwüler Hitze flirrt, ist das klassische Soulfood zu Hause. Rund um Tennesee, Alabama, Louisiana etc. werden vorzugsweise einfache und herzhafte Gerichte serviert, die von der Cajun-Küche, der kreolischen Küche undhier weiterlesen

Selbst gemachter BigMac mit Deko aus amerikanischer Flagge und einem Football

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn und ausnahmslos alle kennen ihn: den BigMac. Kaum ein Burger ist weltweit so bekannt und obwohl der BigMac so gut wie jedem ein Begriff ist, hat sich bisher kaum jemand zu Hause selbst daran versucht. Ich allerdings schon. Und diese Burgerlegende selbsthier weiterlesen