Wochenlieblinge | Meine 4 liebsten Blogbeiträge aus der KW28 / 2019

Die letzte Woche war in der Bloggerwelt recht ruhig. Trotzdem habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, wieder bei diversen Bloggerkollegen vorbei zu schauen und mich ein wenig von deren Gedanken und Projekten inspirieren zu lassen. Meine vier liebsten Blogbeiträge aus der vergangenen Woche habe ich euch heute mitgebracht. Es geht um Do-it-yourself-Themen, Straßenverkehr und Freizeitvergnügen. Ganz viel Spaß damit.


Upon my life | DIY-Mückenspray

Mücken kann doch wirklich keiner leiden. Und sie nerven uns im Sommer jedes Jahr aufs Neue. Zwar gibt es im freien Handel jede Menge Insektenmittel zu kaufen, aber die sind leider so gar nicht nachhaltig. Und ich bezweifle bei vielen auch, dass sie für uns Menschen sonderlich gesund sind. Umso besser, dass man Mückenspray auch selber machen kann. Ganz natürlich und nachhaltig, weil Zero-Waste. Christine von upon my life zeigt, wie es geht (die hat aber auch jede Woche so tolle Tipps auf Lager!)


livelifegreen | Die grünsten Bücher für den Sommer

Sommer ist Urlaubszeit. Und Freibadzeit, Balkonzeit, Seezeit… Auf jeden Fall aber Zeit in Hülle und Fülle zum Relaxen und um sich selbst etwas Gutes zu tun. Lesen ist dabei immer prima. Und deshalb habe ich mich in dieser Woche sehr über den Artikel „Die grünsten Bücher für den Sommer“ von livelifegreen gefreut. Eine tolle Zusammenstellung von inspirierenden Titeln, bei denen sich ein genauer Blick drauf definitiv lohnt.


Stadtmama unterwegs | DIY Camper – Der Kauf

Auch heute ist wieder ein Artikel meiner ehemaligen Kollegin Isabell am Start. Die hat sich gemeinsam mit ihrem Mann nämlich einen Camper gekauft. Besser gesagt, einen Wohnwagen. Und selbst ausgebaut. Darüber erzählt sie in nächster Zeit ziemlich viel auf ihrem Blog und in der vergangenen Woche ging es um den Fahrzeugkauf. Sehr interessant für alle, die selber mit dem Gedanken spielen, sich die Freiheit in Form eines Campers ins Haus zu holen (so wie ich^^).


Ich mache es anders | Meine Fahrradausstattung

Dass wir alle weniger mit dem Auto fahren sollten, predige ich schon lange. Und das nicht erst, seit die Klimakrise in aller Munde ist. Ich selbst habe ja bereits seit 9 Jahren kein Auto mehr. Und auch immer mehr Bloggerkollegen kommen auf den Geschmack. Sabrina von „Ich mache es anders“ hat beispielsweise aktuell die Challenge laufen, im Juli und August alle Wege durch Wien zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu bewältigen. In ihrem aktuellen Blogpost erzählt sie ein klein wenig über ihre Fahrradausstattung und gibt wertvolle Tipps für den Alltag.


Hast du schon einmal Mückenspray selbergemacht, einen Camper ausgebaut oder hast einen bestimmten Zeitraum komplett aufs Auto verzichtet? Erzähl mir doch gerne in den Kommentaren davon.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann merke ihn dir doch oder teile ihn mit deinen Freunden:
Werbeanzeigen

Monica Albrecht

Food- & Lifestyleblogger mit Leidenschaft für Minimalismus, Achtsamkeit und Umweltschutz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere