Reisen

Slow Travelling (oder: Warum ich nie wieder Pauschalurlaub machen kann)

Heute früh sass mir im Zug ein Ehepaar gegenüber, welches offensichtlich gerade auf dem Weg in den Urlaub war. Links und rechts dicke Koffer in neonpink und neongrün. Die Füße obligatorisch in Sandalen. Mit Tennissocken. Klischee mal wieder zu 100 % erfüllt. Aus der Unterhaltung der beiden (ja ich lausche im Zug leidenschaftlich gerne den Gesprächen anderer Menschen), lies sich…

Continue Reading

News & Aktuelles

Minimalismus im Alltag & Achtsamkeitsgeschichten – 13.07.2017

Habt ihr Lust, mich mal wieder auf eine kleine Reise in die vergangene Woche zu begleiten? Seit kurzem bin ich nämlich ein riesengroßer Fan der Selbstreflektion und so ein kurzer Blick zurück empfinde ich als sehr hilfreich. Man erkennt schlechte Verhaltenmuster, deckt Fehler auf und wird sich Angewohnheiten bewusst, die vielleicht nicht so optimal sind. Mir persönlich bringt das enorm…

Continue Reading

News & Aktuelles

Minimalismus im Alltag & Achtsamkeitsgeschichten – 06.07.2017

Seit 3 Wochen bin ich jetzt schon wieder aus meinem Urlaub zurück und manch einer hat schon vorsichtig angefragt, was eigentlich mit meinem Blog los ist. Ob ich keine Lust mehr hätte, wurde ich gefragt. Und ob ich hingeschmiessen und den Blog still und heimlich einfach aufgegeben hätte. Ihr merkt, die Gerüchteküche brodelt. Und damit nicht noch mehr Mutmaßungen die…

Continue Reading

Entspannung

Durch Achtsamkeit intensiver leben (Gastbeitrag | Dominik – Supersimpel.at)

Mein Name ist Dominik Radl. Ich freue mich, hier auf Monicas Blog einen Artikel veröffentlichen zu dürfen. Auf meinem Blog supersimpel.at möchte ich meinen Weg zu einem bewussten, entspannten und intensiven Leben mit dir teilen. In meinen Artikeln berichte ich über meine Erfahrungen und Gedanken und will dir helfen, dein Leben achtsam zu genießen. Wir sind immer bemüht, unser Leben…

Continue Reading

Wohnen | Haushalt

Tiny House oder doch lieber Platz zum Entfalten?

Tiny Houses liegen im Trend. Selbst im Fernsehen begeben sich mittlerweile Menschen auf die Suche nach ihrem persönlichen Traumhaus im Miniformat und die Fangemeinde wächst und wächst. Ich persönlich finde so ein Tiny House auch toll. Und das obwohl ich mit meinem Mann in einer über 100 qm großen Wohnung mit 6 Zimmern lebe. Neulich saß ich an einem lauen…

Continue Reading

#Freitagsgedanken

#Freitagsgedanken – Von Übergewicht, Medien und der Frage „Was wollt ihr eigentlich alle?“

So lange ich denken kann, sind die Frauen der westlichen Welt dem Schönheitsideal einer verhungernden Barbiepuppe hinterher gerannt. Meine gesamte Kindheit und Jugend war geprägt vom Magerwahn, den die Modeindustrie und die Medien in den 80er und 90er Jahren vorgeben und vorgelebt haben. 90-60-90 als Mass aller Dinge. Und Obenrum gerne auch noch mehr. Diesem Schönheitsideal habe ich selber ja…

Continue Reading