Kategorie: Gastronomie

Nobelhart & Schmutzig – 10 brutal lokale Gänge und ein Gastgeber, der keine Wünsche offen lässt

Am Checkpoint Charlie tummeln sich die Touristen. Für teuer Geld lassen sie sich mit den “Grenzschützern” fotografieren und sind ganz aufgeregt, angesichts so viel Geschichte an einem Ort. Ich gehe desinteressiert vorbei und schlendere die […]

Quintooo, Düsseldorf – Wo das Rheinland vietnamesischen Flair versprüht

Einmal im Jahr zieht es mich geschäftlich in meine zweitliebste deutsche Stadt: Düsseldorf. Auch wenn ich vor lauter Arbeiten leider meist gar nicht sooo viel von der Stadt mitbekomme, liebe ich diese quirlige Metropole abgöttisch. […]

Black Bison Steakhouse – Wo sich das Rind darauf freut, auf den Grill zu dürfen

Der Imbiss Grillmeister in Schwäbisch Gmünd war über Jahrzente die Anlaufstelle Nummer eins für alle Nachtschwärmer. Am Ende einer durchzechten Nacht wurde fast immer noch schnell ein Cheeseburger und eine Portion Pommes geholt und dann […]

BIG WOOD Holzofenpizza – Neapolitanische Tradition und kreative Improvisationsküche

Schwäbisch Gmünd – oh du meine schnuckelige kleine Heimatstadt. Gastronomisch warst du viele Jahre in einem Dornrösschenschlaf aus Schnitzel mit Pommes, China-Imbiss und Dönerbude gefangen. Deine wenigen Gastro-Perlen musste man lange suchen und dein kulinarisches […]

Rauschenberger´s Supperclub – A Mysterious Urban Venue

Flankiert von zarten Windlichtern aus Papier führt ein kurzer roter Teppich zu einem unscheinbaren Seiteneingang. Über eine schmale Treppe geht es hinauf in den ersten Stock. Loungige Klänge dringend ans Ohr und werden mit jedem […]

Ein Abend im Garten Eden – Rauschenbergers Supper Club im Cube in Stuttgart

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Rauschenbergers Eventcatering Die Einladung, einen Abend lang im Garten Eden zu verbringen, ist in etwa so, wie eine Einladung nach Hogwarts zu bekommen: Es passiert nicht alle Tage. Vermutlich sogar […]