Happy Living

I haven´t been everywhere – but it´s on my list…

Manch einer stellt sich vielleicht die Frage, was aktive Freizeitgestaltung und Reisen mit Minimalismus zu tun hat. Ich finde, es hat eine ganze Menge damit zu tun. Minimalistisch zu leben bedeutet schließlich nicht, komplett auf alles zu verzichten. Es bedeutet vielmehr, auf all das zu verzichten, was nicht gut tut. Was belastet, was im Weg steht, was uns Stress macht.

Reisen und Freizeitaktivitäten sind ein ganz tolles Mittel, um los zu lassen und Stress abzubauen. Sie machen uns reich, ohne uns zu belasten und verschaffen uns Erinnerungen, die uns kein Mensch der Welt wieder nehmen kann. Wenn wir fremde Orte bereisen oder neue Freizeitaktivitäten ausprobieren, entfliehen wir dem Alltag und wir haben – zumindest eine kleine Weile – die Möglichkeit, einfach mal nur das zu tun, was uns wichtig ist und Freude macht.

Die schönsten Reiseziele, die besten Unterkünfte, die absoluten „Must-Sees“, die tollsten Restaurant und alles was Freizeit und Reisen sonst noch so schön macht, zeige ich hier.

Lass dich inspirieren und dann nichts wie raus mit dir. Hab Spaß – Die Welt gehört dir!