Lesen

Buch-Tipp: Es ist dein Planet – Ideen gegen den Irrsinn | Sascha Mamczak & Martina Vogl

Dass wir nicht gerade verantwortungsvoll mit unserem Planeten umgehend, muss uns niemand mehr erzählen. Die Folgen unseres Verhaltens für die Erde und das Klima sind weitreichend bekannt und dank des Internets kann sich heutzutage nahezu fast jeder über diese Themen informieren. Trotzdem leben die meisten Menschen weiter, als wäre alles in Butter. Allen voran die Erwachsenen.

Getreu dem Motto „Sollen sich doch die anderen was ausdenken“, stehlen sich die Menschen nur allzu gerne aus der Verantwortung. Sie hinterfragen nicht, was sie eigentlich selbst zur Umweltverschmutzung und zum Klimawandel beitragen und verschwenden keinen Gedanken daran, was sie besser machen könnten.

Schuld sind immer die anderen. Und am Ende wird schon irgend jemand eine Ersatz-Erde aus dem Hut zaubern können.

Leider ist das natürlich nicht so einfach und aktuell sieht es auch eher nicht so aus, als ob wir in absehbarer Zeit eine zweite Erde zur Verfügung haben werden.

Wenn sich aber schon so viele Erwachsene nicht in der Verantwortung sehen, dann wird es allerhöchste Zeit, den Sinn der Kinder und Jugendlichen für die Erhaltung unserer Erde zu schärfen. Schließlich müssen die noch ein wenig länger auf ihr leben. Und das Buch, welches ich euch heute Vorstellen möchte, setzt genau hier an:

 

Es ist dein Planet – Ideen gegen den Irssin

 

„Es ist dein Planet“ ist ein Jugendbuch von Sascha Mamczak und Martina Vogl, welches auf unterhaltsame Weise die aktuellen Umweltprobleme thematisiert und Lösungsansätze aufzeigt. Unter dem Motto „Lass dir die Zukunft nicht klauen“ regt das Buch nicht nur zum Mitdenken, sondern vor allem auch zum Weiterdenken an. Es fordert die Leser auf, Bestehendes zu hinterfragen, kreative Lösungen zu suchen und sich aktiv zu engagieren. 

Anstatt langwierig Umweltprobleme aufzuzählen und die dazu passenden Lösungen niederzuschreiben, haben die Autoren die verschiedenen Themen in eine spannende Geschichte über ein Schulprojekt gepackt und somit ein unterhaltsames Kinder- bzw. Jugendbuch mit vielen lustigen Illustrationen geschaffen.

Für wen ist das Buch geeignet?

Das Buch eignet sich sowohl für Kinder und Jugendliche, als auch für Erwachsene, die auf unterhaltsame Weise ihren Blick auf die Welt und die aktuellen Probleme schärfen wollen. Ich kann mir das Buch auch sehr gut für Lehrer als Anregung für den eigenen Schulunterricht vorstellen.

Meine persönliche Meinung:

„Es ist dein Planet“ ist ein sehr unterhaltsames Buch und hat mir beim Lesen viel Spaß gemacht. Es ist kurzweilig und trotzdem tiefgründig. Die Themen sind einerseits sehr kindgerecht aufgearbeitet, auf der anderen Seite bieten sie aber trotzdem auch Erwachsenen noch reichlich Stoff zum nachdenken. Lesen lohnt sich definitiv!

Sonst noch was?

Zusätzlich zum Buch führen die Autoren den Blog www.ideengegendenirrsinn.de. Dort gibt es nicht nur Infos zum Buch und eine Leseliste zu weiterer interessanter Literatur, man kann auch seine Ideen gegen Irrsinn einreichen. Die Besten werden jeweils auf dem Blog vorgestellt. 

 


 

Es ist dein Planet: Ideen gegen den Irrsinn* ist 2015 im Heyne Verlag erschienen und sowohl im Buchhandel, als auch bei Amazon und im Kindle-Shop erhältlich. Das Buch hat 224 Seiten und kostet in der broschierten Version 9,99  Euro. Die Kindle-Version liegt bei 8,99 Euro. ISBN 978-3453269996


 

 

+++ Verlosung +++ verlosung +++ verlosung +++ verlosung +++

Als kleines Oster-Goodie verlose ich mein persönlichess Rezensionsexemplar von „Es ist dein Planet“. Selbstverständlich nur 1 x gelesen und in gutem Zustand.

  • Das Gewinnspiel findet auf der Mini.Me. Facebook-Seite statt und läuft bis einschließlich 20.03.2016 -> Zum Gewinnspiel hier klicken
  • Für die Teilnahme ist es erforderlich, einen Kommentar zu dem gepinnten Gewinnspielbeitrag abzugeben und darin mitzuteilen, warum man das Buch gerne möchte.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und einen Wohnsitz in Deutschland und Österreich habe.
  • Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist es nicht ausschlaggebend, diesem Blog oder der Facebook-Seite zu folgen. Liken und Teilen des Gewinnspielbeitrags ist ebenfalls keine Bedingung (aber natürlich gern gesehen).
  • Der Gewinner wird am Sonntag, den 20.03.2016 ermittelt und sowohl auf Facebook, als auch im Newsletter bekannt gegeben. Der Versand des Gewinns erfolgt, sobald mir der Gewinner seine Adresse zugeschickt hat.
  • Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Veranstalter des Gewinnspiels bin ganz alleine ich – Facebook selbst ist an dem Gewinnspiel nicht beteiligt.

 

 

Es ist dein Planet von Sascha Mamczak

 

 

**Bei allen Amazon-Links auf diesem Blog handelt es sich um Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass ich eine geringe Provision bekomme, wenn ihr über einen solchen Link etwas bei Amazon kauft. Vielen Dank.

1 thought on “Buch-Tipp: Es ist dein Planet – Ideen gegen den Irrsinn | Sascha Mamczak & Martina Vogl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.