Reisen

Jakobsweg 2016 – Was der Weg mit mir gemacht hat und warum ich so schwer in den Alltag zurück finde

Es ist Sonntag.  Der erste fies-regnerische Herbstsonntag in diesem Jahr. Während ich mit dem Laptop auf dem Sofa liege, prasselt draußen der Regen gegen die Scheibe und aus dem Fernseher dudelt ein Football-Spiel. Vor mir auf dem Bildschirm blinkt der Cursor und fordert mich unerbittlich auf, endlich die weiße Leere zu füllen. Über meine Pilgerreise auf dem Jakobweg will ich…

Continue Reading

Wandern
Reisen

Camino Frances 2016 – Meine Jakobsweg Packliste

Der Countdown läuft: Mittlerweile sind es nur noch rund 2,5 Wochen bis ich in den Flieger Richtung Spanien steige und meine allererste Pilgerreise auf dem Jakobsweg starte. Meine Ausrüstung ist zwischenzeitlich nahezu komplett, der Rucksack so gut wie fertig gepackt und vergangenes Wochenende bin ich eine letzte 28-Kilometer-Trainingstour mit vollem Gepäck gelaufen. Wenn es nach mir geht, könnte es eigentlich…

Continue Reading

Reisen

Mein Camino – Noch 2 Monate bis zum Jakobsweg

Vor gerade mal knapp einem Jahr keimte in mir der erste zaghafte Gedanke, den Jakobsweg zu wandern (siehe auch: „If it seems crazy – do it!„). Was als fixe Idee begonnen hat, die von meinem Umfeld gerne mal belächelt wurde, mauserte sich ziemlich schnell zu einem ernsten Vorhaben. Live-Blogging vom Weg? Ja oder nein? In den letzten Monaten lief die…

Continue Reading

Reisen

Städtetrip | Istanbul in 5 Tagen

Städtetrips sind ein hervorragendes Mittel, um dem Alltagstress zu entkommen. Durch sie gewinnt man ein paar Tage lang Abstand von lästigen Verpflichtungen, taucht in fremde Welten ein, lernt andere Kulturen kennen und schafft sich Erinnerungen, die einen das ganze restliche Leben begleiten. Eine Stadt, die mir mittlerweile sehr ans Herzen gewachsen ist und die sich für eine kurze Auszeit ganz…

Continue Reading

Reisen
Reisen

If it seems crazy, do it! … Wir sind dann bald auch mal weg…

Den Jakobsweg kennt man. Zumindest vom Hörensagen. Oder aus dem Fernsehen. Selbst gelaufen werden ihn vermutlich aber die wenigsten sein. Nicht einmal teilweise. Auch für mich war der Jakobsweg bis vor kurzem nichts, was von übermässig großem Interesse war. Ich bewunderte zwar die Menschen, die eine solche Pilgerreise durchgezogen haben, aber selbst so etwas zu machen, kam mir nicht in…

Continue Reading