Kategorie: Konsum | Konsumverzicht

#Konsumauszeit – Mein No-Spend-November

Der Minimalismus-Blog Apfelmädchen hat den November zum Monat des Konsumverzichts erklärt und eine wunderbare 30-Tage-Challenge ins Leben gerufen: #Konsumauszeit – Wir drücken im November den Pausenknopf Ich finde die Idee hinter der Challenge super, denn […]

Ein Blick in die Beauty-Kiste: Mein minimalistisches Make-Up

“A smile is the best make-up a girl can wear” – Marilyn Monroe Auch wenn ein Lächeln in der Tat das beste Make-Up ist, das wir Frauen tragen können, so ist es kein Geheimnis, dass […]

Das Kreuz mit den Apps – ein kleines Mitmach-Experiment

Heute habe ich ein kleines Experiment mit euch (und auch mit mir selbst) vor. Aber keine Angst, ich garantiere euch, dass es nicht schlimm wird. Ihr braucht auch nichts großartiges, um mitmachen zu können. Genau […]

Minimalistisch schenken – Ideen für Geburtstag, Weihnachten & Co…

Durch meinen Artikel über den Sinn, bzw. Unsinn von Abo-Boxen (nochmals nachzulesen hier: Überfluss vermeiden – warum ich nichts (mehr) von Abo-Boxen halte) entstand auf Facebook eine kleine Diskussion zum Thema  “Geschenke”, bzw. “Verschenken”. Yvonne […]

Überfluss vermeiden – Warum ich nichts (mehr) von Abo-Boxen halte …

Brandnooz-Box, Foodist-Box, Pink-Box oder wie sie alle sonst noch heißen – Abo-Boxen gibt es mittleweile wie Sand am Meer. Sie liefern in regelmäßigen Abständen Neuheiten aus dem Foodbereich, Lebensmittel inkl. den passenden Rezepten, Kosmetik, Spielzeug […]

Warum ein Blick ins “Maggi-Tütchen” keine coole Sache ist…

Eine der Lebensmittel-Firmen, die ich so überhaupt nicht leiden kann, hat es vor einiger Zeit Mal wieder geschafft, in aller Munde zu sein. Ihr wisst schon… Die Firma mit den 5 Buchstaben, deren Produkte so […]