Konsum | Konsumverzicht

Minimalismus in der Küche – Sind Thermomix, KitchenAid & Co wirklich nötig?

Auf Spiegel TV kam kürzlich eine interessante Reportage zum Thema „Luxus-Küchengeräte“. Unter anderem ging es in der Reportage auch um den Thermomix. Vorgestellt wurde eine Youtuberin, die sehr erfolgreich Videos von Thermomix-Rezepten veröffentlicht, sowie ein Foodblogger, der den Thermomix grundsätzlich ablehnt. Außerdem gab es Einblicke in die Verkaufsveranstaltung von Thermomix-Geräten. Für mich persönlich ist diese ganze Thematik höchst interessant, denn…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Silvester ohne Feuerwerk – 4 gute Gründe, auf Böller & Co zu verzichten

Im Jahr 2014 gaben die Deutschen satte 129 Millionen Euro für Silvesterfeuerwerk und Böller aus. Für 2015 schätzt der Bundesverband der pyrotechnischen Industrie einen ähnlich hohen Wert, denn Feuerwerk ist beliebter als jemals zuvor. Und das sogar, nachdem viele Städte und Kommunen zwischenzeitlich dazu aufrufen, auf Feuerwerk zu verzichten. Ich persönlich halte von der Böllerei zu Silvester ja nicht wirklich…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Ein Dezember ohne Alkohol – Meine Erfahrungen und wie es jetzt weiter geht…

Schon seit längerem geht es mir gehörig gegen den Strich, dass in unserer Gesellschaft der Konsum von Alkohol ein ganz selbstverständlicher Teil der Freizeitgestaltung ist. Alkohol ist etwas so Normales geworden, dass der Konsum selbst im Alltag ständig präsent ist. Kein Weihnachtsmarktbesuch ohne das ein oder andere Tässchen Glühwein, kein Familienessen ohne Verdauungs-Schnaps, keine Feier ohne Sekt und Wein, kein…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Von der #Konsumauszeit zu #alcfreeholidays …

Neulich war ich auf einem Heavy Metal Konzert. Im „Rentnerblock“, wie es ein Bekannter netterweise betitelt hat. Meine Ausrede: “Es gab halt nur noch Sitzplatzkarten”. In Wahrheit war ich froh über meinen Sitzplatz. Kein Gedränge, kein ewiges Anstehen für Getränke oder fürs Klo und schließlich bin ich auch schon lange keine 18 mehr. “Vielleicht war der Rentnerblock wirklich besser. Wärst…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Eine Woche Konsumauszeit – Ein erstes Fazit

Die erste Woche meines No-Spend-Novembers ist vorbei und damit ist es an der Zeit, ein erstes kleines Zwischenfazit zur #Konsumauszeit zu ziehen. Entsprechend der Anregung von Apfelmädchen.de hatte ich mir ja vorgenommen, den November über 30 Tage lang einfach mal nichts zu kaufen – ausgenommen natürlich Lebensmittel und Haushaltsartikel. Zusätzlich wollte ich bei Lebensmitteln vorrangig Dinge aus meiner Vorratskammer aufbrauchen…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

#Konsumauszeit – Mein No-Spend-November

Der Minimalismus-Blog Apfelmädchen hat den November zum Monat des Konsumverzichts erklärt und eine wunderbare 30-Tage-Challenge ins Leben gerufen: #Konsumauszeit – Wir drücken im November den Pausenknopf Ich finde die Idee hinter der Challenge super, denn ich muss ehrlich zugeben, dass ich in letzter Zeit auch wieder ein bisschen lockerer mit meinem Konsumverhalten umgegangen bin. Beim Wochenendausflug nach Niedersachsen war ich…

weiterlesen