Konsum | Konsumverzicht

Die Social-Media-Zwickmühle – Warum ich mir manchmal die Zeit zurück wünsche, als es die sozialen Medien noch gar nicht gab

Gestern Abend habe ich gemeinsam mit meinem Mann einen gemütlichen Pärchenabend gemacht. Wetter war eher so semi-gut und deshalb konnte ich es mit meinem Gewissen sehr gut vereinbaren, einfach mal eingekuschelt auf dem Sofa zu liegen und einen Film zu schauen. Wir haben uns für Mädelstrip mit Amy Schumer und Goldie Hawn entschieden. Der Film an sich war ziemlich mies…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Schnupfen mit Akupressur behandeln?

Wenn ich eines echt verdammt gut kann, dann ist es krank zu werden. Vor allem Schnupfen plagt mich mehrmals im Jahr und so gut wie immer schlägt sich der bei mir auf die Nebenhöhlen. Wer schon einmal eine richtige Nebenhöhlenentzündung hatte, dem brauch ich glaub nicht erzählen, wie unangenehm und auch schmerzhaft das ist. Oft sind am Ende sogar noch…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Valentinstag: Kommerz oder schöner Brauch? Plus 5 kostenlose Geschenkideen

Kaum ein Tag im Jahr ist so umstritten, wie der Valentinstag. Während ihn die einen lieben und ausgiebig zelebrieren, beschimpfen ihn die anderen als eine Erfindung des Einzelhandels, dessen einziger Zweck die Ankurbelung des Umsatzes von Floristen, Juwelieren und der Süßigkeitenindustrie sein soll. Kommerz vs. Brauchtum Aus kommerzieller Sicht stehe auch ich dem Valentinstag kritisch gegenüber. Auf der anderen Seite…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Gedrucktes Buch, eBook oder doch lieber Hörbuch?

Lange Zeit war ich ein glühender Verfechter des gedruckten Buchs. Wann immer mir jemand von seinem neuen eBook-Reader vorgeschwärmt hat, habe ich strikt dagegen gehalten und die Vorzüge von gedruckten Büchern betont. Bei Hörbüchern war ich noch schlimmer. Hörspiele habe ich zwar als Kind gerne gehört, aber Bücher musste man einfach lesen. So zumindest war meine vorherrschende Meinung. Mittlerweile habe…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Voll im Trend mit #nomakeup

Gestern früh auf dem Weg zur Arbeit, habe ich im Zug einen Artikel über den „No Make-Up“-Trend gelesen. Immer mehr Promis posten unter dem Hashtag #nomakeup Selfies, auf denen sie komplett ungeschminkt zu sehen sind – von Fake-Wimpern und sonstige Permanent-Verschönerungen mal abgesehen. Überraschend schöne Menschen Die Bildergalerie in diesem Artikel war wirklich überraschend. Eine Cameron Diaz mit wunderhübschen Lachfältchen…

weiterlesen

Konsum | Konsumverzicht

Minimalismus in der Küche – Sind Thermomix, KitchenAid & Co wirklich nötig?

Auf Spiegel TV kam kürzlich eine interessante Reportage zum Thema „Luxus-Küchengeräte“. Unter anderem ging es in der Reportage auch um den Thermomix. Vorgestellt wurde eine Youtuberin, die sehr erfolgreich Videos von Thermomix-Rezepten veröffentlicht, sowie ein Foodblogger, der den Thermomix grundsätzlich ablehnt. Außerdem gab es Einblicke in die Verkaufsveranstaltung von Thermomix-Geräten. Für mich persönlich ist diese ganze Thematik höchst interessant, denn…

weiterlesen