Grundsätzliches

Freizeitstress – Wenn die freie Zeit zum Stressfaktor wird…

Sicherlich kenntst du das: Es ist endlich Wochenende, du hast frei, freust dich auf ein paar entspannende Tage voller Ruhe und dann schaust du in deinen Terminkalender und schwups ist der Traum von Ruhe und Entspannung auch schon wieder zerplatzt. Halloooo Freizeitstress… Auch wenn wir es nicht gerne zugeben, heutzutage setzen wir uns in Sachen Freizeitgestaltung immer mehr unter Stress.…

weiterlesen

Grundsätzliches

Digitaler Überfluss & Warum es so schwer ist, digital los zu lassen…

Einen Artikel über digitalen Überfluss erwartet man vermutlich nicht unbedingt von einem Blogger wie mir. Und irgendwie ist das auch verständlich: Ohne die digitale Welt gäbe es uns Blogger schließlich nicht. Wir nutzen die digitalen Medien mittlerweile intuitiv und ganz selbstverständlich: Zur Recherche, zum Planen, zum Schreiben und zum Veröffentlichen unserer Beiträge. Ausserdem für Newsletter, soziale Netzwerke, Apps & Co…

weiterlesen

Grundsätzliches

Dank Minimalismus dem Überfluss entkommen

Bis zum Sommer 2015 habe ich getreu dem Motto: „Du bist was du hast“ gelebt. Als Schwabe ist das irgendwie auch verständlich, denn exakt so werden wir bei uns erzogen. Was man hat, das bleibt. Was man hat, gibt Sicherheit. Was man hat, macht glücklich. Doch ist das wirklich so? Wenn der Besitz die Luft zum atmen nimmt… Was ist, wenn…

weiterlesen

Grundsätzliches

Minimalismus… weil weniger einfach mehr ist!

  „Wo die Armut mit der Fröhlichkeit ist, da ist nicht Begierde noch Habsucht“ Franz von Assisi   Wir Menschen neigen leider sehr dazu, so viel wie nur irgend möglich besitzen zu wollen: Wir kaufen neue Schuhe, obwohl wir schon zehn Paar im Schrank haben. Wir streben nach einem immer höheren Kontostand, obwohl es uns mit dem was wir haben…

weiterlesen