Grundsätzliches

Minimalismus in der Partnerschaft – Was, wenn der Partner nicht so wirklich mitzieht?

Minimalistisch zu Leben zeichnet sich eigentlich ja dadurch aus, dass man sämtliche Lebensbereiche so einfach wie möglich hält. Manchmal ist das aber nicht immer problemlos umzusetzen. Zum Beispiel dann, wenn man einen Partner hat, der die eigenen Ansichten nicht unbedingt teilt. Wenn man zu mir nach Hause kommt, erkennt man beispielsweise auf den ersten Blick nicht wirklich, dass hier ein…

weiterlesen

Grundsätzliches

7 Beispiele wie der Minimalismus dein Denken und Handeln positiv verändern kann

Neulich bin ich mal wieder über meinen Schatten gesprungen und habe etwas komplett Neues ausprobiert: Ich habe einen Podcast aufgenommen. Also genau genommen hat Anne von „Me, Wasabi“ den Podcast aufgenommen. Ich habe mich dabei nur von ihr ausfragen lassen und ziemlich viel und ziemlich ausführlich über das Thema Minimalismus gequatscht.  Unter anderem ging es in dem Podcast auch darum,…

weiterlesen

Grundsätzliches

Warum „Glück to Go“ eben nicht glücklich macht

“Glück to go” tönt es bei Nanu-Nana, dem bekannten Laden für preiswerte Geschenkartikel und Dekoideen. “Wer glaubt, dass man Glück nicht kaufen kann, war noch nie bei Nanu-Nana” heißt es weiter. “Suchen. Stöbern. Finden. Verschönern, verschenken oder sich selbst beschenken. Hier gibt es gute Laune für jeden zum mitnehmen” Geht es nur mir so, oder findet ihr solche Werbung auch…

weiterlesen

Grundsätzliches

Ein Plädoyer für mehr Akzeptanz und Respekt…

„Die Humanität erreichte mehr, wenn sie, statt die Gleichheit zu loben, zum Respekt vor dem Wunder der Vielfalt riete! Hans Kasper Auf dieser Welt gibt es zig verschiedene Lebensstile, welche Umweltschutz und verbesserte Lebensbedingungen zum Ziel haben. Da wären die Minimalisten und die Ökos, die Vegetarier und die Veganer, die Umweltaktivisten und die Konsumverweigerer, die Aussteiger und viele mehr. Gemein…

weiterlesen

Grundsätzliches

Wie reduziere ich meinen Besitz? Und warum überhaupt? Ein paar grundsätzliche Gedanken zum Minimalismus…

Während der Blog hier stetig wächst, nehmen unweigerlich auch die Seitenaufrufe über Suchbegriffe von Google & Co zu. Ein Suchbegriff, der mir dabei in den letzten Tage regelmäßig aufgefallen ist, war der folgende: „Wie reduziere ich meinen Besitz?“ Ich muss zugeben, das ist wirklich eine sehr gute Frage. Und sie brennt aktuell scheinbar wirklich vielen unter den Nägeln. Grund genug,…

weiterlesen

Grundsätzliches

„Es muss nicht immer alles perfekt sein“ sagte die Zufriedenheit zum Glück…

Wenn man einen Menschen fragt, nach was er in seinem Leben am meisten strebt, dann bekommt man häufig die Antwort: „Nach dem Glück„. Das verwundert nicht sonderlich, denn glücklich zu sein, mögen wir schließlich alle gerne. Was ist aber dieses „glücklich sein“ genau? Was umfasst diesen Zustand? Und ist es überhaupt möglich, dauerhaft glücklich zu sein? In ihrem Buch „Das…

weiterlesen