News & Aktuelles

Blogs you need to read: Yay for today

Der Mai neigt sich langsam dem Ende entgegen und bevor wir den Juni willkommen heißen, möchte ich noch schnell einen Blick über den Tellerrand werfen. Will heißen: Es ist wieder Zeit für

Blogs you need to read

Der Blog den ich euch heute vorstellen möchte, trägt den wunderbaren Namen „Yay for Today“ und vertritt das Motto: „…because each day is a gift“.

Hinter „Yay for today“ steckt Natalie Streichart aus Münster. Natalie ist 25 Jahre alt, studiert BWL und hat eigentlich überhaupt keine Lust auf eine spießige Zukunft mit einem langweiligen Bürojob. Mit ihrem Blog möchte Natalie daher der Spiesigkeit den Rücken kehren und den Sprung ins digitalen Nomadenlebens wagen.

Yayfortoday2
Screenshot – www.yayfortoday.net

Themen und Ziele

Auf „Yay for today“ befasst sich Natalie unter anderem mit Yoga, gesunder Ernährung, Kosmetik und verschiedenen Freizeitthemen.  Neben vegetarischen und veganen Rezepten finden sich auf dem Blog auch Reiseberichte, Tipps zum Thema Naturkosmetik, Shopvorstellungen und vieles mehr.

Über sich und über die Ziele ihres Blogs sagt Natalie selbst: „Ich möchte meinen Lesern helfen, ihr Leben ganz bewusst zu genießen und Platz für die schönen Dinge zu schaffen. Im Idealfall finden meine Leser jeden Tag etwas, was ihnen Freude bereitet und (gedanklich) „Yay!“ sagen lässt“

Warum es sich lohnt, bei Natalie vorbei zu schauen

Die Idee, jeden Tag etwas zu finden, was einen (wenn auch nur gedanklich) „Yay!“ sagen lässt, finde ich wunderbar. Die meisten von uns haben jeden Tag so viel Stress, Hektik und oft auch Ärger, dass schon ein kleines „Yay!“ wie eine Insel im weiten Meer der alltäglichen Sorgen wirkt.

Natalie postet auf Ihrer Seite unfassbar tolle Inspirationen, um dem täglichen „Yay!“ tatsächlich ein Stück näher zu kommen. Und dazu gehört überhaupt nicht viel. Manchmal reicht es schon, das Aprilwetter zum Freund zu machen, anstatt sich darüber aufzuregen.

Sag auch du „Yay!“ und schaut am besten gleich bei Natalie vorbei:

Yayfortoday

www.yayfortoday.net

 

 

 


Du bist selbst Blogger und behandelst Themen wie Minimalismus, Nachhaltigkeit, Happy Living, Clean Eating und Co? Dann zeig dich der Welt:

  • Schreib mir eine Mail mit dem Betreff „BYNTR“ an mail@minime.life und erzähle mir kurz etwas über dich und deinen Blog.
  • Oder: Poste einen Screenshot deines Blogs mit dem Hashtag #BYNTR auf Instagram und schreibe, was deinen Blog ausmacht

Vielleicht bist du ja schon nächsten Monat der Star von „Blogs you need to read“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.